Ein Spaten oder eine Schaufel? Ergonomie der Münzerkundung

Ein Spaten oder eine Schaufel? Ergonomie der Münzerkundung

Większość z nas niestety nie ma takiego szczęścia, dass er neben seinen Lieblingsplätzen lebt. Es passiert immer mehr, dass ein Wochenendausflug eine Eskapade ist, podczas której pokonujemy kilkadziesiąt, und manchmal sogar mehrere hundert Kilometer, um die ausgewählten Orte zu erreichen. Es ist daher verständlich, dass sich niemand in Aktion schont und so lange sucht, wie ist das möglich.

Das Problem der Ergonomie während der Suche wird von vielen Suchenden ignoriert oder an den Rand gedrängt, wenn die Bedeutung des Detektors diskutiert wird, wobei andere Aspekte vollständig ignoriert werden.. Wenn Sie sich in diesem Artikel auf die Suche nach numismatischen Gegenständen und farbenfrohen Kleinteilen konzentrieren, entfällt die Frage nach einem Rucksack und zusätzlicher Ausrüstung, aber viel wichtiger, vor allem bei Sitzungen mit nachträglicher Erkennung 8-12 Std, ist die richtige Wahl für einen Spaten.

Viele klopfen gerade auf den Kopf, denn wer normal ist, wird für jeden Anlass einen Satz Schaufeln aufbewahren. Nun, alle zusammen, Wer hat seine eigene Bequemlichkeit im Auge, Gesundheit und erzielte Ergebnisse. Die Auswahl der den Bedingungen entsprechenden Ausrüstung garantiert eine schnelle und bequeme Aufnahme von Gegenständen, Dies hat einen enormen Einfluss auf die Gesamteffektivität.

Gibt es also einen besten universellen Spaten für alle Gelegenheiten?? Leider auch bei Suchanfragen in den Feldern, nein. Die Art der Aufnahme von Objekten wirkt sich auf die Auswahl aus. Viele Prospektoren bevorzugen das Graben mit einem Spaten in voller Größe. Theoretisch bücken sie sich weniger, weil das Signal aus stehender Position getreten wird, In der Praxis verschieben sie viel mehr Boden, und für das interessante Objekt müssen sie sich trotzdem bücken. Spaten in voller Größe mit ausreichender Festigkeit wiegen ziemlich viel. Ich rate hier von allen Aluminiumkonstruktionen ab, weil sie nur dazu dienen, sich schön in einem Ladenregal zu präsentieren. Auch Holzgriffe sind es wert, beiseite gelegt zu werden, weil ein solcher Spaten keine Profilerstellung hat und einfach nicht sehr bequem ist. Abgesehen vom Gewicht ist das Hauptproblem für mich bei einem Spaten in voller Größe die Breite der Arbeitsfläche. Ein erfahrener Sucher kann keine Probleme damit haben, ein kleines Objekt effizient zu verfolgen, Es macht also keinen Sinn, überhaupt Gewicht zu verlieren.

Aus diesem Grund bevorzuge ich persönlich Schaufeln als Ausrüstung für das gewöhnliche Graben in Parzellen. Der unsterbliche Markt Sun Garden für PLN 30 hat sehr günstige Proportionen der Arbeitsfläche, während es leicht und langlebig genug ist, bei Bedarf mit etwas ungünstigeren Bedingungen umzugehen. Es ist wahr, dass es nicht mit einer Hand und einem Fuß im Stehen getreten werden kann, Mit der richtigen Zielgenauigkeit können wir das Objekt auch ohne externen Zeiger schnell erfassen. Es ist sehr bequem, solche Geräte zu verwenden, indem man beim Graben auf dem Knie kniet, Trotzdem lohnt es sich, sich daran zu erinnern, dass das Kniegelenk eine Langzeitkühlung nicht am besten verträgt.

Obwohl es eine Frage der privaten Präferenz sein kann, Ein Massengewinn, der sich aus der Minimierung des Spatens und der Reduzierung der Menge der übertragenen Kilogramm auf ein Minimum ergibt, wirkt sich nicht nur positiv auf den Zustand und die Effizienz vor Ort aus, aber auch unser Rücken. Lohnt es sich, nach einer Zwischenlösung zu suchen?? Mehrere Unternehmen bieten Schaufeln mit einem Arbeitsteil in voller Größe an, Meiner Meinung nach macht so etwas aus den oben genannten Gründen jedoch wenig Sinn (Auf der anderen Seite ist es perfekt für die Jagd nach tiefen Signalen im Wald). Również nie widzę sensu pakowania się w pełnowymiarowe szpadle z węższą częścią roboczą lub teleskopowe – każdy z nich waży swoje, Die erfolgreiche Münzsuche drückt sich in der Anzahl der numismatischen Gegenstände aus, nicht in Kilogramm verschobenem Boden.

zusammenfassend, Manchmal lohnt es sich, etwas länger über andere Geräteelemente als den Detektor nachzudenken. Lesen Sie in den Foren des Krieges darüber, dessen Detektor ist o 50 Ich spiele leichter und wie wichtig es ist, lächle ich für mich. Es spielt keine Rolle, wie viel der Spaten und der Rest der Ausrüstung wiegen - es ist, als ob der Suchende nur das Gewicht des Detektors spürte, Normalerweise ist es ganz anders, vor allem im Zeitalter, in dem man eine Menge unnötiger Ausrüstung für die Suche mitnimmt. W tym przypadku zasada mniej-lepiej działa znakomicie. Und es gibt nicht so viel von einem Gerät zu gewinnen, wie bei einem gut sitzenden und zuverlässigen Grabwerkzeug.