Grundknoten

Grundknoten

DER FLACHE NODE

1 Wenn Sie einen flachen Knoten binden, führen Sie zunächst das rechte Ende des Seils über und unter das linke Ende.
2 Weben Sie dann das linke Ende unter und über das rechte Ende, Halten Sie beide Enden fest, wie im Bild gezeigt.
3 Ziehen Sie den Knoten ab, indem Sie beide Enden in entgegengesetzte Richtungen ziehen. Der Knoten kann auch umgekehrt gebunden werden. merken, das falsche Ende immer beim zweiten Mal zu verschieben, von dem es angefangen hat.

DIE RETTUNGSVERZWEIGUNG

1 Mit diesem Knoten können Sie aus einem Seil eine Schlaufe machen, was nicht weggehen wird, noch wird es festziehen. Zuerst müssen Sie eine kleine Schlaufe am Seil machen, und dann wie im Sprichwort: „Ein Kaninchen kam aus dem Bau, flog um den Baum herum und kehrte in den Bau zurück ".
2 Ende des Seils (Hase) Wir setzen die Schleife, die sich bildet, durch die Schleife (Bau), dann folgen wir dem Seil (ein Baum) über den Knoten und durch die Schlaufe zurückgefädelt (Bau).
3 Wir ziehen am Ende des Seils und am Seil und ziehen den Knoten fester. Dieser Knoten wird oft verwendet, um ein Seil um die Taille zu binden und zu sichern, deshalb lohnt es sich zu lernen, ihn zu binden.

ACHT

1 Mit diesem Knoten können Sie eine Schleife erstellen, dass du etwas umgürten kannst, Zum Beispiel eine Niederlassung, da es ermöglicht, zwei Seile miteinander zu verbinden. Machen Sie eine Schleife ca. 60 cm, so dass das Ende des Seils aus dem Boden kommt.
2 Wickeln Sie das lose Ende über das Seil und die Schlaufe, und dann von unten durch die Schleife gehen, so dass das Seil eine Acht bildet.
3 Ziehen Sie das Seil auf beiden Seiten, den Knoten festziehen. Auf diese Weise erhalten Sie die einfachste Variante der Acht, die Sie am Ende des Seils binden können.
4 Eine Schleife machen, Wickeln Sie das lose Ende des Seils um einen Gegenstand, dann setzen Sie es zurück in die Acht.
5 Ziehen Sie das lose Ende durch die Acht und führen Sie es, indem Sie es einwickeln, durch die erste Schlaufe der Acht zurück..
6 Ziehen Sie den Knoten fest, indem Sie das Seil an einer Seite ziehen, und auf der anderen Seite für eine Schleife. Dieser Knoten wird oft von Kletterern verwendet, um ein Seil zu binden.