Ermittlung des Standortes anhand der Karte

Die Situation ist fast unmöglich, in denen wir nicht wissen, Wo sind wir. Sogar die Überlebenden des Flugzeugabsturzes wissen zumindest, über welches Land oder welche Nachbarschaft sie geflogen sind. Die Bestimmung des Ortes besteht somit in einer allmählichen Verengung des wahrscheinlichen Aufenthaltsbereichs, bis Sie einen bestimmten Punkt auf der Karte finden und die anderen eliminieren. Wenn du passen kannst, zum Beispiel per Funk, Koordinaten des Ortes, in dem du bist, Dies erleichtert dem Rettungsteam die Suche. wenn du weißt, auf welcher Karte soll man nach einem Ort suchen, in dem du bist, du solltest nicht vorsichtig sein, dass du verloren bist. Bezugnehmend auf die charakteristischen Punkte der Landschaft, was du siehst, zu denen auf der Karte markiert, Sie werden Ihren Standort schnell finden. In diesem Fall ist die Methode der schrittweisen Verengung des mutmaßlichen Aufenthaltsorts sehr effektiv. Manchmal müssen Sie Ihre eigene Karte erstellen, Zum Beispiel, wenn Sie keine Karte des Gebiets oder dieser haben, du hast, es ist zu detailliert.

FINDEN SIE IHRE POSITION AUF DER KARTE

Bei der Einrichtung eines Platzes, in dem du bist, Sie müssen Ihre Position mit den Orientierungspunkten in Beziehung setzen und deren Symbole auf der Karte finden. Verwenden Sie den Kompass, um den Azimut zu bestimmen, das heißt, der Winkel zwischen dem Norden und der Richtung, in dem sich der charakteristische Punkt der Landschaft befindet. Nach dem Auffinden und Bestimmen ihrer Azimute können zwei Linien auf der Karte gezeichnet werden, die durch Überschneiden die Position des Beobachters bestimmen.

1 Richten Sie den Kompass auf ein Wahrzeichen in der Landschaft, Zum Beispiel ein Gebirgspass. Drehen Sie das Kompassrad bis, wenn der Pfeil auf dem Zifferblatt nach Norden zeigt, zeigt er in die gleiche Richtung, Was für eine Magnetnadel. Auf diese Weise finden Sie den Azimut.

2 Setzen Sie den Kompass auf die Karte, auf dem Symbol für den Gebirgspass und bewegen Sie es bis zum Anschlag, wenn der Pfeil auf dem Zifferblatt auf der Karte nach Norden zeigt. Zeichnen Sie eine Linie, die den Pass mit der Site verbindet, zu dem Sie den Kompass bewegt haben. Seine Richtung wird durch den zuvor gemessenen Azimut bestimmt.

3 Richten Sie den Kompass auf einen anderen, ein deutlich sichtbarer Punkt der Landschaft. Es sollte einen Winkel von ungefähr 90 ° zum vorherigen und mindestens einen Kilometer vom Beobachter entfernt haben. Die Gipfel der Hügel sind ausgezeichnete Wahrzeichen.

4 Zeichnen Sie eine Linie auf der Karte aus dem Symbol, das die Spitze des Hügels markiert, gemäß dem oben beschriebenen Verfahren. Ihre Position wird durch den Schnittpunkt der beiden Linien bestimmt. Sie können eine weitere dritte Linie zeichnen, Die Messung wird genauer sein.